Heilpraktikerpraxis für LEIB und SEELE
  Was dürfen Sie erwarten ?
 



Was dürfen Sie erwarten?

Bereiche, in denen ich Ihnen Hilfestellung anbiete

Hier einige Beispiele aus langjähriger Erfahrung und eigener Praxis:

♦  Körperliche Beschwerden als Wegweiser 
Die Ursache einer Erkrankung kann körperlicher, seelischer oder / und geistiger Herkunft sein. Am isolierten Symptom allein lässt sich dies nicht entscheiden. Beziehen wir die Bedeutung des betroffenen Organs oder Körperteils mit ein, wird meist ein Leitfaden erkennbar, der verblüffende Zusammenhänge aufzeigt. So kann der Weg geebnet werden, die Ordnung wieder herzustellen und die Genesung einzuleiten.


  Allergien 
Verstehen statt verdrängen und bekämpfen – und somit Lebensqualität gewinnen. 

  Muskelverspannungen 
Wenn Belastungen z.B. buchstäblich im Nacken sitzen.
Worauf können verspannte oder verhärtete Muskeln Ihre Aufmerksamkeit lenken? Was sollen Sie bemerken? Eine Zuordnung kann für bestimmte Verhaltensweisen sensibilisieren, die oft unbemerkt zur Gewohnheit geworden sind.

  Schwächen, Störungen, Traumen
         in Kindheit, Schulalter, Pubertät 

In Krankheitssymptomen oder Verhaltensauffälligkeiten können sich Probleme bzw. Belastungen unter denen ein Kind leidet, bemerkbar machen. Auch erbbedingte Schwachstellen können Ursache für Beeinträchtigungen sein – z.B. Anfälligkeit gegenüber bestimmten Krankheiten oder auch Schwächen im Mineralhaushalt. Letztere können sogar Probleme bzgl. Aufmerksamkeit, Konzentration, Merkfähigkeit, Ausdauer,  …  auslösen. 

  Psychosomatische Erkrankungen oder Störungen 
Wenn sich die Seele über den Körper Aufmerksamkeit verschafft (z.B. Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden, depressive / aggressive Verstimmungen, andere Symptome oder Auffälligkeiten, denen kein organisches Krankheitsbild zugrunde liegt). 

  Prüfungsängste und andere Angststörungen  ♦
Verdrängen hilft nicht. Worin liegt der Grund für Ihre Angst? Wie schaffen Sie es, sie zu überwinden? Was können Sie tun, um die Herausforderung mit innerer Stärke anzunehmen, sich sicher zu fühlen und frei zu entfalten?


   Einsamkeit 

Warum fühlen Sie sich einsam? Wie kann es Ihnen gelingen, sich nicht zurückzuziehen und darunter zu leiden, sondern frei zu werden und sich (wieder) zu freuen?!

   Zeit - erleben und gestalten 
Wie gehen Sie mit Ihrer Zeit um, mit Ihren Minuten, Tagen, … Jahren? Wie nutzen oder füllen Sie sie, Ihre Lebens-Zeit ?!

Wieder erkennen, was die Qualität, den Wert Ihrer Zeit ausmacht; Ihren eigenen Rhythmus, Ihr  eigenes Tempo (wieder) finden.

Statt unter Streß, Hektik, Zeit - Druck zu leiden, lieber in der Gegenwart SEIN und leben

 - hier und jetzt!

 


Störungen oder Beeinträchtigungen können in den unterschiedlichsten Bereichen und Lebenssituationen auftreten. Seien es Erkrankungen, immer wiederkehrende Probleme privater oder beruflicher Natur, Blockaden, die eigene Person betreffend oder im Umgang mit anderen, frühere Defizite oder sonstige Schwierigkeiten, bzw. Beschwerden -

  immer aber haben sie einen Sinn.

                                                


               

  Unser Ziel  

 

ist es nun, diesen Sinn gemeinsam zu erkennen und die Ursache des Geschehens zu ergründen um so Lösungen zu finden, die sich daraus ergeben.  

Hürden oder gar Krisen sind Teil unseres Lebens. Wenn wir ihre Herausforderung annehmen, können wir an ihnen wachsen und gestärkt daraus hervorgehen. 

Allerdings gibt es auch Situationen oder Phasen, in denen wir Probleme oder Belastungen nicht alleine überwinden können, oder wir verstehen Hinweise, die uns körperliche Symptome geben, nicht. Dann ist es gut, wenn wir ein Stück weit begleitet werden und Unterstützung erfahren.

 

   Einsatz von Arzneimitteln 

Wo notwendig, werden Arzneimittel der Klassischen Homöopathie mit zu Hilfe genommen um die Heilung zu unterstützen, bzw. Schwachstellen auszugleichen.

 

    Vorgehensweise

 

Den genauen Ablauf klären wir in einem ersten Kontaktgespräch, das Sie gerne mit mir vereinbaren können.

Falls Sie einen weiteren Anfahrtsweg haben, besteht auch die Möglichkeit, Termine kompakter zu gestalten. In manchen Fällen können Telefontermine zwischengeschalten werden. Auch diesbezüglich werden wir eine individuelle Lösung finden.


 

               


 
  Heute waren schon 1 Besucher (2 Hits) hier!  
 
Copyright by Christa Pfefferle